Sitzung
PUA/001/2017
Mandant
Stadt Schwandorf
Gremium
Planungs- und Umweltausschuss
Raum
Schwandorf, Sitzungssaal des Rathauses
Datum
21.02.2017
Zeit
16:00-18:40 Uhr

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Genehmigung der Niederschrift über den öffentlichen Teil der 6. Planungs- und Umweltausschusssitzung vom 30.11.2016 von Beschluss Nr. 1 bis einschließlich Beschluss Nr. 6
 
Ö 2
Städtebaulicher Kurzcheck im Rahmen des Stadtumbaumanagements;
hier: Vorstellung durch das Büro LEUNINGER & MICHLER
 
Ö 3
Umbau der Friedrich-Ebert-Straße;
hier: Vorstellung des Bürgerbeteiligungsformats sowie Auslosung der Teilnehmer der Arbeitsgruppe zur Definition der Planungsziele durch das Büro LEUNINGER & MICHLER
 
Ö 4
12. Änderung des Flächennutzungsplans mit Landschaftsplan im Bereich des Bebauungsplans Nr. 89 "Sport, Freizeit & Soziales", westlich der Oberpfalzhalle;
hier: Ergebnis der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB sowie derfrühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB;
Billigung des Entwurfs sowie Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
 
Ö 5
Bebauungsplan Nr. 89 "Sport, Freizeit & Soziales", westlich der Oberpfalzhalle;
hier: Ergebnis der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB sowie der frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB;
Billigung des Entwurfs sowie Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
 
Ö 6
Vermutetes Bodendenkmal im Bereich des Bebauungsplans Nr. 89 "Sport, Freizeit & Soziales", westlich der Oberpfalzhalle;
hier: Beauftragung der bauvorgreifenden Sondagegrabung
 
Ö 7
1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 30 "Westlich der Dachelhofer Straße" im vereinfachten Verfahren gem. § 13 BauGB;
hier: Ergebnis der Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belangegem. § 4 Abs. 2 BauGB, Satzungsbeschluss gem. § 10 BauGB
 
Ö 8
Schmidtbräu-Gelände;
hier:
a) Billigung der Idee für eine gemischte Nutzung auf dem Schmidtbräu-Gelände mit öffentlichen Nutzungen und Wohnen
b) Beauftragung der Verwaltung zur Entwicklung eines Grobkonzeptes sowie der Abklärung dieses Konzeptesim Hinblick auf die Fördermöglichkeiten mit den maßgeblichen Stellen
c) Beauftragung der Verwaltung zur Vorbereitung eines Optionsvertrages für den Kauf des Grundstücks
d) Bevollmächtigung der Verwaltung zur Beauftragung eines Modernisierungsgutachtens für die Umnutzung des alten Mälzereigebäudes
e) Beauftragung der Verwaltung zur Einholung von Angeboten für die erforderlichen Gutachten als Grundlage für den städtebaulichen Vertrag
 
Ö 9
26. Änderung des Regionalplans, Neufassung des Kap. B IV "Wirtschaft", 27. Änderung des Regionalplans, Neufassung des Kap. B IX "Verkehr";
hier: Ergänzende Beteiligung der Träger öff. Belange zur 26. Änderung, Beteiligung der Träger öff. Belange zur 27. Änderung, Stellungnahmen der Stadt Schwandorf
 
Ö 10
Antrag des Zweckverbands Thermische Klärschlammverwertung Schwandorf (ZTKS) auf Errichtung einer Klärschlammtrocknungsanlage in Schwandorf;
hier: Beteiligung im Rahmen des gemeindlichen Einvernehmens und als Träger öffentlicher Belange gem. § 10 Abs . 5 BImSchG und gem. § 11 d. 9. BImSchV
 
Ö
Anfragen